Kräuteröl

Johanniskraut Hypericum perforatum

Das Öl kann zum Massieren verwendet werden, um schmerzende Stellen (z.B: bei Rheuma) einzureiben, bei oberflächlichen Wunden zur Wundheilung (z.B: bei Sonnenbrand, Schürfwunden) und auch gegen die Schmerzen, bei Verspannungen oder ganz einfach um die Haut zu pflegen, am Körper, an den Füssen und Händen.

Natürlich immer mit dem Hinweis, dass Vorsicht geboten ist beim Sonnenbaden. Lichtüberempfindlichkeit kann gefördert werden.

Dosierung: immer nur soviel Öl nehmen wie über die Haut aufgenommen werden kann.